DEUTSCHE FINANCE INVESTMENT FUND 13

Als Nachfolger des Deutsche Finance PRIVATE Fund 11 wurde der Deutsche Finance INVESTMENT Fund 13 nach den neusten regulatorischen Anforderungen des Kapitalanlagegesetzbuchs (KAGB) konzipiert.


INSTITUTIONELLE INVESTITIONSSTRATEGIE INFRASTRUKTUR UND IMMOBILIEN

Die Investitionsstrategie des Deutsche Finance INVESTMENT Fund 13 besteht darin, Privatanlegern Zugangswege zu exklusiven Investitionen in den Assetklassen Immobilien und Infrastruktur zu ermöglichen, die in der Regel nur institutionellen Investoren mit einem permanenten Kapitalanlagebedarf in Millionenhöhe zugänglich und vorbehalten sind. Dabei umfassen die institutionelle Investitionen Club Deals, Joint Ventures, Co-Investments und sonstige gesellschaftsrechtliche Kooperationen von institutionellen Investoren zum Erwerb und zur Realisierung von Investments. Kapitalbündelung und überdurchschnittlich hohe Qualitätsstandards in allen Phasen des Investitionsprozesses versetzen den Deutsche Finance INVESTMENT Fund 13 in die Lage, einen weitaus effizienteren Wirkungsgrad zu erzielen, als Investitionen in konventionelle Anlageprodukte aus dem Privatkundenumfeld.


STRATEGIE

Die DEUTSCHE FINANCE GROUP ist als Investmentmanager spezialisiert auf institutionelle Private Market-Investments in den Bereichen Immobilien, Private Equity Real Estate und Infrastruktur. Dabei liegt der Fokus auf Investments mit Wertsteigerungspotential und kurzer Laufzeit. Durch ein hervorragendes weltweites Netzwerk zu institutionellen Partnern verfügt die DEUTSCHE FINANCE GROUP über einen Zugang zu allen bedeutenden internationalen Märkten.


WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN ZUM DOWNLOAD


DF Deutsche Finance Solution GmbH
Leopoldstraße 156
80804 München
Telefon: +49 (0) 89 - 64 95 63 - 63
Telefax: +49 (0) 89 - 64 95 63 - 10
E-Mail: vertriebsservice(at)deutsche-finance(dot)de

Webseite: www.df-investment-fund-13.de

WEITERE SEITEN DER DEUTSCHE FINANCE GROUP

DEUTSCHE FINANCE BLOG

DEUTSCHE FINANCE GROUP